Kanzlei Schleifenbaum

Social Media

Steuernews

Höherer Beitragszuschlag für Kinderlose

Höherer Beitragszuschlag für Kinderlose

Reform der Pflegeversicherung

Kinderlose Pflichtversicherte in der gesetzlichen Pflegeversicherung zahlen einen Beitragszuschlag. Der Beitragszuschlag ist aufgrund der Pflegereform zum 1.1.2022 von 0,25 % des Bruttogehalts auf 0,35 % angehoben worden. Damit ergibt sich für Beitragszahler ohne Kinder ab 2022 ein Pflegeversicherungsbeitrag in Höhe von 3,4 %. Der Beitragszuschlag gilt für Versicherte ab einem Lebensalter von 23 Jahren. Für Beitragszahler ohne Beitragszuschlag liegt der Beitrag ab dem 1.1.2022 weiterhin bei 3,05 %.

Arbeitgeberanteil

Bei Arbeitnehmern zahlt die Hälfte des Beitrags der Arbeitgeber, aber ohne den Kinderlosenzuschlag. Der Arbeitgeberanteil für Versicherungspflichtige beträgt daher unverändert 1,525 %, die Hälfte aus 3,05 %.

Stand: 31. Dezember 2021

Bild: peterschreiber.media - stock.adobe.com

Datenschutzerklärung

Autor

Werbeagentur Linz
zum Seitenanfang
Kanzlei Schleifenbaum - Siegen work Schillerstraße 1 57072 Siegen Deutschland work +49 271 23244-0 fax +49 271 23244-29 www.kanzlei-schleifenbaum.de
Kanzlei Schleifenbaum - Burgstädt work Mittweidaer Straße 20 09217 Burgstädt Deutschland work +49 3724 1864-0 fax +49 3724 1864-29 www.kanzlei-schleifenbaum.de
Kanzlei Schleifenbaum - Rochlitz work Burgstraße 2 09306 Rochlitz Deutschland work +49 3737 4946-0 fax +49 3737 4946-29 www.kanzlei-schleifenbaum.de
Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 www.atikon.com 48.260229 14.257369